1. Was ist das Mühlbergfest?

 

Das Mühlbergfest ist ein von der Aktion Jugend Johannesberg e.V. ausgerichtetes Fest, welches jährlich Ende Juli stattfindet. Seit 1979 wird das Fest von ehrenamtlichen Helfern aller Altersgruppen organisiert und durchgeführt. Jedes Jahr spielen Bands aus der Umgebung zusammen mit Bands aus aller Welt auf einer Waldlichtung inmitten des schönen Vorspessarts. Wir wollen mit unseren Besuchern ein friedliches Fest mit viel Musik und guter Laune feiern und laden euch herzlich dazu ein!

 

2. Was kostet das Wochenend- bzw Tagesticket?

 

Das Wochenendticket für alle drei Festivaltage kostet 22 Euro, das Tagesticket Freitag 12€, Samstag 14€  und Sonntag 10 Euro. Im Vorverkauf kostet das Wochenendticket 20 Euro inkl. aller Gebühren!

 

Die Vorverkaufsstellen sind:

-Shell Tankstelle, Schillerstrasse 58, Aschaffenburg/Damm

-Hannebambel, Kleberstrasse 4, Aschaffenburg.

-Getränkehandel Sittinger, Max-Planck-Straße 8, Alzenau

-Getränke Asmus, Am Karlesberg 6, Mömbris

 

3. Wie funktioniert das mit der “Mühlberg Währung” bzw. mit dem Mühlberger?

 

Das funktioniert total einfach – ihr wechselt an der Kasse im Zirkuszelt einen beliebigen Eurobetrag in „Mühlberger“ um. Die Wechselwährung wird 1:1 getauscht. Das heißt, dass 1 Mühlberger den Wert von 1 Euro hat. An den Essens- und Getränkeständen kann nicht mit Bargeld gezahlt werden.

 

Durch die Mühlberger gibt es am Bier- und Essensstand keine längeren Wartezeiten mehr und entlastet unsere geliebten, freiwilligen Helfer. Es muss niemand länger als max. 2 Minuten auf sein Bier warten – auch zu Stoßzeiten nicht.

 

Übrig gebliebene “Mühlberger” können am Festivalwochenende problemlos wieder in Euro zurückgetauscht werden – oder im nächsten Jahr wieder verwendet werden!

 

4. Kann man auf dem Mühlbergfest zelten? Darf ich auf dem Zeltplatz meine eigenen Getränke mitbringen?

    Wie sieht es mit Grillen aus?

 

Aja natürlich dürft ihr auf den dafür bereitgestellten Wiesen zelten, wir bitten darum. Es ist sogar kostenlos. Wir stellen euch auch die Mülltüten um den Müll direkt einzusammeln.

 

Da wir mit dem Fest aber maximal die laufenden Kosten decken, bitten wir euch Getränke und Essen bei uns auf dem Festgelände zu beziehen. Auf dem Zeltplatz sind Tetrapaks, Plastikflasche, andere Mehrwegbehälter und Dosen erlaubt, Behälter / Flaschen aus Glas sowie hochprozentiger Alkohol sind nicht erlaubt und werden von uns konfisziert. Auf dem Festgelände sind keine eigenen Getränke erlaubt.

 

Grillen ist auf dem Zeltplatz aufgrund der Waldbrandgefahr verboten. Bitte haltet euch daran und erspart euch und uns einen Feuerwehreinsatz.

 

5. Wann ist Einlass? Wann spielen die Bands? Wie kann ich den Tag auf dem Mühlbergfest verbringen?

 

Wir freuen uns wenn Ihr nicht nur den Abend sondern den ganzen Tag bei uns verbringt. 
Samstags bieten wir diverse Aktivitäten und Spiele auf dem Festgelände an bis die Bands anfangen zu spielen, Sonntags ist ab 11 Uhr Frühschoppen mit Braten und Klööööös, danach gibt es ein Unterhaltungsprogramm für Gross und Klein. 

Einlass ist täglich ab 16 Uhr, die Bands fangen ab 18 Uhr an zu spielen. Kommt pünktlich um nichts zu verpassen!

 

6. Sind Hunde auf dem Festgelände/Zeltplatz erlaubt?

 

Auch wenn wir selbst Hunde haben und lieben – Nein, ein Festivalgelände ist kein Ort für Hunde und deshalb auf dem Festgelände und Zeltplatz strengstens verboten. Lasst Euren treuen Begleiter daheim und setzt ihm nicht lauter Musik, Scherben usw aus.

 

7. Wie sieht es mit Hygiene und ärztlicher Verpflegung aus, wenn mal was passieren sollte?

 

Wenn wirklich mal was passieren sollte, findet ihr Feuerwehr und Malteser direkt am Eingang zum Festplatz! Ebenso stellen wir euch Dixi-Toiletten zur Verfügung, die täglich gereinigt werden. Wasser fürs Zähneputzen etc. gibt es auch – selbstverständlich kostenlos!

 

8. Essen und Getränke? Bietet Ihr vegetarisches Essen an?

 

Ja reichlich, z. b. Schlappeseppel vom Fass, Äppler, Mineralwasser, Cola, Limo, Apfelsaftschorle und Weizenbier. Das Essen machen wir selbst, von der Worscht auf die Hand, belegte Brötchen, Fettbrot, Brot mit Vegiaufstrich, überbackene Baguettes, Schafskäseburger und viele leckere Sachen mehr. Die Karte wechselt von Jahr zu Jahr ein wenig und wir achten darauf dass es für Vegetarier und Veganer abwechselnd bleibt. Es gibt auch leckeren Kuchen, der ist aber vom Bäcker. Es gibt keine Cocktails oder Schnaps in jeglicher Form.

 

9. Kann man bei der Organisation helfen? Kann man Mitglied in der Aktion Jugend Johannesberg werden?

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Wir sehen uns nicht nur zum Mühlbergfest sondern treffen uns monatlich zwecks Organisation oder einfach zum feiern ☺ schreibt uns einfach eine E-Mail oder sprecht ein Mitglied an, und wir laden euch zur nächsten Sitzung ein.